VERSTAUBT SIND

DIE GESICHTER FOLGE 09

Dreharbeiten auf dem Gelände des Kulturhistorischen Verein Erftal






Tristan wieder in seiner alten Rolle als Otto Degen

UND DIE GESCHICHTE GEHT WEITER

Verstaubt sind die Gesichter und damit die Geschichte um Otto Degen und seine Kameraden geht weiter. Nach seiner Verwundung kommt Otto zurück an die Front. Die Berichte von den schweren Kämpfen sind bis zu seinem Lazarett durchgedrungen und er hofft, dass es seinen Kameraden gut geht. Schließlich macht er sich auf die Suche nach seiner alten Einheit.

Für diesen Dreh hatten wir nach "Das vierte Grab" erneut die Gelegenheit auf dem Gelände des kulturhistorischen Vereins Erftal zu drehen und wurden von dem gesamten Team dabei tatkräftig unterstützt. Dort wurden bereits zahlreiche Filmproduktionen durchgeführt unter anderem "Wir waren Kameraden" und zuletzt eine holländische Produktion namens "Verräterische Liebe" (Verraderlijke Liefde).

Wir haben in einem, auf dem Gelände befindlichen Graben und in einem Unterstand gedreht. Für die Szene im Unterstand haben wir auch eine Funkanlage der Wehrmacht zur Verfügung gestellt bekommen, die die Szene deutlich aufgewertet hat. Zudem sind einige Mitglieder des Kulturhistorischen Vereins Erftal als Darsteller in der Folge zu sehen. Mit dem Dreh konnten wir uns auch endlich einen großen Traum erfüllen und eine große Szene mit einem Wehrmachtslaster drehen. Möglich gemacht hat das, das Team von WEMA – Wehrmacht – Filmrequisiten. An dieser Stellen wollen wir uns auch noch einmal bei allen Unterstützern für ihre Hilfe bedanken. 

UNTER ERSCHWERTEN BEDINGUNGEN

Durch die Schwierigkeiten der vergangenen Monate war es außerordentlich aufwendig den Dreh für Folge 9 zu bewerkstelligen. Daher ist diese Folge leider kürzer als die vorigen. Doch in dieser schlechten Nachricht steckt auch eine Gute. Denn wir konnten parallel schon mit den Dreharbeiten zur 10. Folge beginnen, was bedeutet, dass wir die beiden Folgen in kürzeren Abständen veröffentlichen können. Die Dreharbeiten zu Folge 10 haben ebenfalls schon begonnen. Doch dazu bald mehr. Für die 9. Folge fehlt nicht mehr viel und dann kann sich unser Musiker Clemens ans Werk machen und wieder einen schönen Soundtrack komponieren.


Dieses Mal müssen sich Otto & co. polnischer Partisanen erwehren

7 Replies to “Verstaubt sind die Gesichter Folge 09”

Joseph stephen Cooper

Thank you I can’t wait to see your next episode here in the UK……

paralightworx

Hi thanks for your interest ūüôā

Hallo aus Rio!
Ihr macht es super!
Viel Erfolg! Und soltte ich hier aus den brasilianischen Ländern behilflich sein können…! Bitte einfach mal melden!
Gr√ľsse aus Rio!
Carlos Silva

Detlef Sebus

Ihr seit einfach klasse weiter so

Douglas Hemmingway

Where in the timeline will Episode 9 take place? I was just wondering if we’ve reached the Battle of Seelow Heights yet.

paralightworx

Episode 9 will take place in October 1944 in Poland. Later they will come to Germany.

Alejandro contardi

Que buena noticia estan geniales lo voy a esperar muy ansioso un saludo desde argentina

Kommentar verfassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *


de_DEDeutsch